HELFORT – A11-R.OBERLAA   3 : 1 ( 1 : 0 )

28. Runde am 27.5.2017

DIESES  ERGEBNIS WAR GEGEN DEN STARKEN GEGNER AKZEPTABEL !!

Ein Wunder von unserer Seite aus gegen den Tabellenvierten war leider nicht zu erwarten und so war es auch. Trotzdem dauerte es bis zur 41.Minute ehe die Hausherren in Führung gingen und nach Seitenwechsel dauerte es gar nur sieben Minuten ehe Christoph Schiller den Ausgleich erzielte. In der 58.Minute kam dann das schwer zu verhindernde 2 : 1 und kaum vom Schrecken erholt erhielten wir zu allem Unglück durch unseren Kapitän Alex Trimmel das 3 : 1 durch ein Eigentor.(63.Min.) Dazu musste Darko Bogdanic durchspielen obwohl er dann auch für die KM ab der 70.Min, eingesetzt wurde. Alex Cseh, einer der stärksten Spieler fehlte leider verletzungsbedingt (Trainerhack`n und verletzt), Freiberger tut natürlich auch weh wenn er arbeitsbedingt nicht spielen kann und zu allem Überfluss konnte Willnauer seine Nerven nicht im Zaum halten und kassierte in der 78.Min. eine gelb/rote Karte.

Apropos,ehe ich es vergesse: Kämpferisch waren wir tadellos und ein wenig Pech war auch dabei, als Christoph(?) allein auf den Goalie zulief und der Assistent die Fahne hob, obwohl das angebliche Abseits keiner sah. Soll im Fussball aber des öfteren vorkommen da sie ja auch nur Menschen sind.

Das trauigste vom Ganzen fand ich aber dass KEIN EINZIGER Er-satzspieler vorhanden war. WO da der Hase im Pfeffer liegt weiss wohl kein Mensch. Allerdings verliessen uns doch einige starke Spieler wie Lazarevic, Müller, Bakare, Iddrsu usw. was nicht gerade zur Verstärkung der Mannschaft beitrug. Aber jammern hilft nichts, die Burschen/Männer werden sich steigern und hoffentlich kommt noch jemand brauchbarer dazu. Trainer Rudi Feilbogen fehlte entschuldigt und das alles zusammen ist wenig positiv. Möglicherweise sehe ich das Ganze zu hart aber ich bin kein Spieler sondern nur Berichterstatter. Vielleicht gewinnen wir Dienstag abend gegen Slovans U23, die sich derzeit auf dem letzten Tabellenplatz befinden (wir sind derzeit Zwölfter).???

Aufstellung:
BETHKE, BOGDANIC, TRIMMEL, PROCHASKA, WILLNAUER, WORELKEZIK, CERGIC, HUBMER, SCHILLER, STEINER

old-recky