L  A  C  -  A11-R.OBERLAA   0 : 2 (0 : 0)

14. Runde: am 19.11.2017

NUR EIN GAG: KM UND RESERVE VIELLEICHT TAUSCHEN  ??
Natürlich ist diese Headline keineswegs ernst gemeint: Aber ausnahmsweise kann man es falls man nicht gerade humorlos ist akzeptieren, oder ? Immerhin befindet sich unsere U23/Reserve auf dem ausgezeichneten SECHSTEN Rang, während die KM am fünfzehnten herumdümpelt. Manchmal hat man dann so krause Ideen wobei ich nicht so blöd bin (alt aber nicht blöd) anzunehmen dass nicht stärkemässig ein ziemlicher Kräfteunterschied zwischen den Kampfmannschaften der 2. LL und den Reserven der 2. LL besteht.

Ändert aber nichts daran dass ich persönlich gerne gewusst hätte WIE schlecht (??) oder gut (??) die Reserven abgeschnitten hätten.

Gut, lassen wir das Ganze (sonst sind noch die von der Ersten so sauer dass sie vielleicht bei mir schon Alzheimer diagnosdizieren.)

Tatsache ist jedenfalls dass man derzeit doch viel Freude mit der Zweiten haben kann, die von Rudi Feilbogen scheinbar ausgezeichnet eingestellt wird, da wir ja in diesem Team alles andere als spezielle Wunderkicker besitzen ! Den Unterschied merkt man aber wenn man einen oder zwei der U23 in die KM integriert weil vielleicht  KM-Spieler ausfallen ! Alles klaro, liebe Leser ????

Gut, lt. Trainer war das Match keineswegs unspannend, die LAC-ler, welche sich in der Tabelle knapp vor uns befanden (jetzt NICHT  mehr – verzeiht mir den Sarkasmus) aber wenn es zu Chancen kam, agierten die Heimischen ähnlich wie unsere KM vorher.

Selbstverständlich sollte man auch anführen dass wir auch nicht die Kaiser beim Verwerten der Schüsse waren. Bis, ja bis sich unser 10er, Maximilian PROBST in den Minuten 85. und 88. (!!) ein Herz nahm und endlich die 0 : 2 Führung und den Sieg für uns herausschoss der aber sowieso hochverdient war.

Grosse Freude natürlich auf unserer Seite, hängende Köpfe auf seiten der Heimelf – was uns aber nicht gravierend störte. Ich wiederhole mich wenn ich noch immer ärgerlich  bin wenn ich an die 0 : 9 Schlappe gegen Siemens (allerdings mit sieben Mann auf unserer Seite !)  denke weil – für manche vielleicht uninteressant – für mich nicht - wir noch weiter oben stünden und nicht ein mistiges ( - 5) Torverhältnis hätten. Wahrscheinlich wird man mich nicht verstehen, aber ich halte unsere Burschen der U23 für sehr wichtig, denn früher oder später wird man welche einbauen müssen. OK ? Oder nicht ? (manche warten bereits ziemlich lange auf die Chance und wenn man es nicht versucht sind sie plötzlich weg !!! (Beispiele: Bakare, Lazarevic und sicher auch andere).Und ja nicht sagen sie hätten eh nicht eingeschlagen wenn man es nie probiert hat !!  Gut,  genug gescherzt denn ich habe ausser mein Geschreibsel keine Position mehr bei uns. Im letzten Match gegen ASV 13 (Tabellenführer) wird’s problematisch denn die haben bereits über 100 Tor erzielt und wir bräuchten wohl zwei Bethke in der Kiste !!

Die Aufstellung:
BETHKE, DELIC (Berisha) PIRCHER (Rafea), PROCHASKA, KOCER (Maljoki), HORVATH, KILIC (Lengenfelder), WILLNAUER, PROBST, ÖGRETMEN, SCHILLER

Euer old-recky